Italien: E-Commerce steckt noch in den Kinderschuhen

Im E-Commerce hat Italien noch einiges aufzuholen. Nur fünf Prozent der italienischen Unternehmen sind im Onlinehandel aktiv. Damit hinkt Bella Italia im europäischen Vergleich weit hinterher.

Wie Onlinehaendler-News.de in dieser Woche berichtet, zeigt eine aktuelle Untersuchung des italienischen Forschungszentrums Censis, dass der italienische E-Commerce im europäischen Vergleich großes Aufholpotenzial hat. Demnach betreiben nur 5 Prozent der italienschen Unternehmen einen Onlinehandel. Im Vergleich dazu verkaufen in Deutschland 22 Prozent aller Unternehmen online, in Großbritannien sind es 19 Prozent und in Frankreich 11 Prozent. Der europäische Durchschnitt liegt bei 14 Prozent.

Fehlende Infrastruktur schwächt italienische E-Commerce Ambitionen

Die Gründe für den bisher schwächelnden Onlinehandel in Italien finden sich vor allem in der mangelhaft ausgebauten digitalen Infrastruktur und in fehlenden Innovationen. Die Censis-Studie hat ergeben, dass mit 58 Prozent gerade einmal die Hälfte aller Italiener überhaupt über einen Internetzugang verfügen. Kein Wunder also, dass der italienische Onlinehandel sich noch im Aufbau befindet. Gerade dieser Umstand macht ihn jedoch auch für Online-Händler aus Deutschland und anderen Ländern attraktiv. Schließlich wird die Zahl der Onlinemärkte, die noch nicht komplett erschlossen sind, nicht eben größer.

Auf nach Bella Italia!

Doch auch in Italien gilt: Die E-Commerce Konkurrenz schläft nicht. Wer bei der sich schnell ändernden Preispolitik im Onlinehandel mithalten will, dem empfiehlt sich die genaue Marktbeobachtung. Wettbewerber, Preis- und Sortimentsentwicklungen müssen langfristig im Auge behalten werden. Mit der richtigen Lösung können Onlinehändler ihre Preisstrategie individuell umsetzen, ohne auf Flexibilität am Markt verzichten zu müssen.

Webdata Solutions informiert am 21.04.2015 auf dem Netcomm E-Commerce Forum in Mailand über die Möglichkeiten zur automatisierten Preisbeobachtung und Marktanalyse mit blackbee. Treffen Sie uns an unserem Stand und erfahren Sie alles über blackbee.

Messetermin vereinbaren

 

Sie möchten regelmäßig über aktuelle Themen und Erfolgsbeispiele im E-Commerce informiert werden? Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter und bleiben Sie immer up to date.