mut-2017-key-visual

blackbee auf dem MUT 2017

Mittelständische Unternehmen gelten als Erfolgsfaktor der deutschen Wirtschaft. Um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, muss sich der Mittelstand aber stets neu positionieren, Entwicklungstendenzen kennen und zukunftsorientiert arbeiten. Hier setzt der Mittelständische Unternehmertag (MUT) an, der als branchenübergreifender Leitkongress für Akteure und Entscheider aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Medien und Bildung gilt und Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und Vernetzung in den Mittelpunkt stellt.

Am 19. Oktober fand der MUT bereits zum 13. Mal statt. Im Congress Center Leipzig präsentierten sich knapp 100 Inhaber und Führungskräfte mittelständischer Unternehmen. Daneben wurden Vorträge, Workshops und Seminare zu aktuellen Themen aus den Bereichen Unternehmensführung, Technologie, Personal, Marketing, Vertrieb, Digitalisierung und Finanzen angeboten.
Außerdem erhielten erstmals auch Gründer aus der deutschen Startup-Szene die Möglichkeit, ihre Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen vorzustellen und mit dem erfahrenen Mittelstand in den Austausch zu treten. Neben uns wurden neun weitere junge Unternehmen von einer Jury für dieses Startup-Forum ausgewählt. Bei der Koordination unterstützte das Basislager Coworking – das mittlerweile größte Coworking Space Mitteldeutschlands.

Wir hatten eine tolle Zeit auf dem MUT 2017 und bedanken uns bei den Veranstaltern für das spannende Event und die Organisation des Startup-Forums.

Bleiben Sie bestens informiert – mit dem blackbee Newsletter rund um die Themen Preismanagement, Marktanalyse und Wettbewerbsbeobachtung im E-Commerce.

Bildquelle Header: MUT