Beiträge

Aufbruch Daten: Wie blackbee das Leben der Onlinehändler vereinfacht

Vielen Dank Google! Das US-amerikanische Online- und Internetunternehmen nennt blackbee in seiner Beilage „Aufbruch Daten – Wie Informationen das Leben vereinfachen“ als eins der Datenanalyse-Start-Ups, die das Leben leichter machen. In der Übersicht beschreibt Google unsere Business Intelligence Suite für Onlinehändler wie folgt:

„Viele Start-ups verschreiben sich der Datenanalyse und entwickeln Anwendungen, die uns das Leben leichter machen. Die Marktanalyse-Software von Webdata Solutions aus Leipzig sammelt in Online-Shops auf der ganzen Welt Daten zu Produktpreisen oder Kundenbewertungen und bereitet diese auf. Onlinehändler und Markenhersteller leiten aus den Ergebnissen ab, welche Produkte besonders gefragt sind und welche Preise sich damit erzielen lassen.“

Das Infoheft wurde verschiedenen deutschen Tageszeitungen wie Süddeutsche Zeitung, FOCUS, Stern und Die Zeit beigelegt.

Sie benötigen weitere Informationen zu den Themen Marktbeobachtung und Preisüberwachung im Internet? Kontaktieren Sie uns jetzt – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

5 Jahre blackbee – wir feiern Geburtstag!

Happy Birthday blackbee! 2012 aus einem Forschungsprojekt der Universität Leipzig heraus gegründet, gehören wir heute zu den Marktführern für Retail Intelligence im E-Commerce. Bis heute haben Online-Händler und Hersteller mit unserer innovativen Technologie blackbee weltweit mehr als 27.000 Marken erfasst und 75.000 Händler beobachtet. Mit Hilfe unserer Softwarelösung werden aus diesen unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Geschäftsinformationen. So führen Händler monatlich über 231 Millionen Preisaktualisierungen erfolgreich im Internet durch und sichern sich dadurch Ihren Wettbewerbsvorsprung am Markt.

Die kontinuierliche Verbesserung unserer Technologie wird in den nächsten Jahren weiter im Fokus stehen. „Wir sind schon weit gekommen und wir kommen noch weiter“, so unsere Gründerin und Geschäftsführerin Carina Röllig. „Unser Ziel ist es, uns auch in Zukunft als Technologieführer am Markt zu behaupten. Dazu werden wir unsere Crawling- und Matching-Technologie und unser Analyse-Dashboard beständig weiterentwickeln.

Anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens blicken wir auf einige persönliche Meilensteine der letzten Jahre zurück:

#1: 26.01.2012 – die Geburtsstunde von blackbee

Die Geschichte von blackbee begann lange vor der eigentlichen Gründung: mit einem Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Informatik an der Universität Leipzig. Damals standen unsere Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke und Sabine Maßmann vor einer enorm großen Herausforderung – dem möglichst fehlerfreien Abgleich von Daten aus dem Internet. 2010 vervollständigt unsere Gründerin Carina Röllig das Forschungsteam. In insgesamt sieben Jahren intensiver Forschungsarbeit entwickeln die drei schließlich den blackbee Matching-Algorithmus. Auf Basis der einzigartigen Technologie gründen sie Webdata Solutions im Januar 2012. Inzwischen trägt blackbee jeden Tag riesige Datenmengen aus dem Internet zusammen und stellt sie so zur Verfügung, dass Händler und Hersteller fundierte Entscheidungen über ihre Preise und Sortimente treffen können.

#2: Neues blackbee Office und erste Messen im Jahr 2013

blackbee Firmensitz

Einweihung des blackbee Firmensitzes – damals noch im alten Design.

Unser Start-Up war von Beginn an von einem rasanten Wachstum geprägt und unsere zahlreichen zufriedenen Kunden gaben uns Recht. Schnell musste deshalb auch ein neuer, größerer Firmensitz her: Deswegen feierten wir im Sommer 2013 die Eröffnung unseres gemütlichen blackbee Office direkt im Leipziger Zentrum – in dem wir, mit einigen räumlichen Erweiterungen, auch heute weiter unseren Technologievorsprung ausbauen. Im März 2013 stellten wir außerdem auf der Internet World in München unsere Lösung zur Preisoptimierung erstmals einem internationalen Publikum vor. Mittlerweile können sich Interessenten regelmäßig an unserem Stand auf der Internet World oder der dmexco in Köln über die Vorteile und Funktionalitäten von blackbee informieren und beraten lassen.

#3: blackbee auf Deutschlandtour – Strategieschulung „marktüberlegen“ für Online-Händler und Markenhersteller im E-Commerce

Unter dem Motto „marktüberlegen.“ tourten wir 2014 gemeinsam mit der Strategieberatung Conomic durch Deutschland, um die Themen Preis- und Marktstrategien speziell an Online-Händler und Markenhersteller zu vermitteln. Mit dem Ziel, Händler und Hersteller auf der Suche nach der richtigen Strategie im hart umkämpften E-Commerce zu unterstützen, veranstalteten wir im Laufe des Jahres 2014 je einen Schulungstag in den deutschen Städten München, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg.

#4: blackbee gewinnt den eco Internet Award 2015 in der Kategorie E-Commerce

„Mit blackbee werden aus Daten Informationen“ – so lautete die Begründung der Fachjury, als wir für das internationale Marktpotenzial von blackbee mit dem eco Internet Award 2015 ausgezeichnet wurden. Mit mehr als 800 Mitgliederunternehmen ist eco der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa. 2016 ehrte eco bereits zum 16. Mal die innovativen Lösungen herausragender Unternehmen in der Digitalbranche.

#5: 2016 – Wir überzeugen weiterhin mit unserer Innovationskraft

blackbee Gründerinnen Entrepreneur of the Year 2016

Unsere Gründerinnen bei der Preisverleihung des Entrepreneur of the Year 2016

2016 freuten wir uns besonders über zwei große Erfolge: blackbee gehört zu den Gewinnern der NOAH Berlin Start-Up Stage und zählt außerdem zu den Finalisten des Entrepreneur of the Year! Bei der NOAH Konferenz in Berlin – Europas größtem Branchenevent für die Internetwirtschaft – im Sommer 2016 überzeugte unser Pitch bei der Start-Up Competition. Wir wurden per Publikumsvoting zu den fünf Gewinnern gewählt! Dadurch präsentierten wir auf der NOAH London unsere Geschäftsidee einem internationalen Fachpublikum. Unsere Erfolgssträhne hat sich weiter fortgesetzt, als unsere drei Gründerinnen zu den Finalisten/-innen des Entrepreneur of the Year 2016 gewählt wurden.

2017: Weiter auf Wachstumskurs

Damit blackbee auch in Zukunft weiter wächst, arbeiten wir stetig daran, noch mehr zufriedene Kunden zu gewinnen und noch mehr Daten noch aktueller und zuverlässiger zur Verfügung zu stellen. Aktuell arbeiten wir am Relaunch der SaaS-Oberfläche, die wir das erste Mal zur Internet World im März 2017 vorstellen.

blackbees´ Geburtstagskuchen

Unseren 5. Geburtstag haben wir natürlich gefeiert! Es gab eine riesige Torte mit vielen süßen Bienchen, die symbolisch für all die fleißigen blackbees stehen.

Wir danken all unseren Mitarbeitern, Partnern, Investoren und Kunden, die uns die letzten 5 Jahre begleitet haben – wir freuen uns auf die nächsten 5!

2016: Ein aufregendes Jahr für blackbee!

2016 war ein sehr erfolgreiches Jahr für blackbee und wir blicken auf eine ereignisreiche Zeit zurück. Dabei haben wir auch in diesem Jahr wieder bewiesen, dass nicht nur unsere zufriedenen Kunden von unserer blackbee-Technologie und unserer Arbeit überzeugt sind, sondern dass der Innovationsreichtum unseres Unternehmens auch öffentlich immer mehr Anerkennung findet. Lesen Sie unsere Highlights aus dem Jahr 2016 hier im Rückblick.

Dezember 2016: Wir zählen zu den besonders schnellwachsenden Digitalunternehmen in Deutschland

Das Gründerszene Wachstums-Ranking 2016/2017

Bildquelle: Gründerszene

Gründerszene hat zum zweiten Mal besonders schnellwachsende, deutsche Unternehmen aus der Digitalbranche gekürt. Auch in diesem Jahr zählen wir zu den Top 50 des Gründerszene Wachstums-Ranking 2016/2017 und gehören damit erneut zu den digitalen Überfliegern in Deutschland!

November 2016: Finale des Entrepreneur Of The Year 2016

blackbee beim Entrepreneur of the Year 2016 - Preisverleihung

Bildquelle: Redcarpet Reports/EY

Unsere drei Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke, Sabine Maßmann und Carina Röllig zählen zu den 35 Finalisten/-innen des Entrepreneur Of The Year 2016.  Der Wirtschaftspreis des weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY würdigt die Innovationskraft und das persönliche Engagement von Unternehmerinnen und Unternehmern. Auch wenn wir in diesem Jahr nicht zu den glücklichen Preisträgern der Auszeichnung gehören, sind wir stolz auf diesen Erfolg und bedanken uns bei EY für einen unvergesslichen Abend zur Preisverleihung am 18. November in Berlin.

Oktober 2016: EY Entrepreneurial Winning Women

EY Entrepreneurial Winning Women

Bildquelle: EY – Entrepreneurial Winning Women

Mit dem Programm EY Entrepreneurial Winning Women führt EY eine ausgewählte Gruppe von Gründerinnen zusammen, deren Unternehmen durch hohes Wachstumspotential und zukunftsfähige Skalierungsmodelle gekennzeichnet sind. Wir freuen uns sehr, dass unsere Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke, Sabine Maßmann und Carina Röllig in diesem Jahr ein Teil dieser spannenden Initiative sind. Mehr zum Programm der Entrepreneurial Winning Women finden Sie in unserem Blogbeitrag.

September 2016: blackbee ist weiterhin eines der heißesten Leipziger Start-Ups

Auszeichnung blackbee: Gründerszene und Deutsche Startupsblackbee gehört weiterhin zu den heißesten Leipziger Start-Ups! Die Stadt Leipzig wächst wie keine andere deutsche Großstadt und so entfaltet sich auch die Start-Up-Szene immer weiter. Gründerszene hat die heißesten Unternehmen aus Leipzig genauer betrachtet und wir sind bei der Aufzählung ganz vorne mit dabei. Auch deutsche-startups.de listete die interessantesten Start-Ups aus Leipzig und zählt uns zu den „20 spannenden Start-ups aus Leipzig, die man sich unbedingt merken sollte“.

Juni 2016: Wir sind Gewinner der NOAH Berlin Start-Up Stage

blackbee Noah Startup Stage

Im Rahmen der Axel Springer NOAH Konferenz in Berlin präsentierte unsere Gründerin Carina Röllig unsere Technologie auf der Start-Up Stage. Beim größten Branchenevent der europäischen Internetwirtschaft trafen innovative Start-Ups auf etablierte Marktführer und Top-Entscheider aus Wirtschaft und Politik. Wir haben uns sehr gefreut, als wir beim Online-Voting im September zu den fünf Gewinnern der Start-Up Competition gewählt wurden. So hatten wir die Chance, auf der renommierten Noah Conference in London unsere Vision von der Revolution der digitalen Marktforschung mit einem großen internationalen Fachpublikum zu teilen.

Mai 2016: Start-Up Safari in Leipzig

Blackbee Start-Up Safary Leipzig 2016

Start-Up Safary Leipzig 2016

In diesem Jahr waren wir auf der Start-Up Safary Leipzig dabei! Am 12. Mai luden wir in unsere Büroräume im angesagten Leipziger Zentrum ein und gaben Einblick in unser innovatives Geschäftsmodell. Wir blicken mit Vorfreude auf die Start-Up Safary Leipzig 2017 und freuen uns darauf, uns erneut mit Start-Up-Begeisterten, kreativen Köpfen und potentiellen Investoren auszutauschen.

April 2016: Das Rennen um den bevh Rising Star

Unser CEO Lutz Röllig beim Pitch um den bevh Rising Star 2016 in Hamburg

Bildquelle: bevh

Im April machten wir den zweiten Platz im Rennen um den bevh Rising Star. Dafür traten wir in Hamburg beim Elevator-Pitch der Workshop-Konferenz .EXE – E-Commerce Experts Exchange zusammen mit Lengow und Akanoo um den Innovationspreis an. Zuvor wählte die Jury aus zahlreichen erstklassigen Bewerbungen drei Finalisten aus – wir sind froh, beim Finale dabei gewesen zu sein!

März 2016: Frauenpower beim Gründerinnenfrühstück

Frauenpower beim Gründerinnenfrühstück

Bildquelle: Michael Reitz

Beim Gründerinnenfrühstück auf der CeBIT 2016 trafen wir auf geballte Frauenpower. Neben der Chance in einem Vortrag über unser Unternehmenswachstum zu sprechen, lauschte unsere Gründerin Carina Röllig beim Podiumstalk einer spannenden Diskussion über mögliche Wachstumschancen und Herausforderungen für Gründerinnen. Den inspirierenden Austausch mit anderen Unternehmerinnen haben wir sehr genossen.

Februar 2016: Sieger bei den Hamburger IT-Strategietagen

blackbee pitcht auf den Hamburger IT-Strategietagen 2016

blackbee pitcht auf den Hamburger IT-Strategietagen 2016

Am 18. Februar konnten wir bei den Start-Up Sessions der Hamburger IT-Strategietage unser Geschäftsmodell vor den wichtigsten Entscheidern der IT-Branche präsentieren. Dabei hinterließ unser CEO Lutz Röllig einen gewinnenden Eindruck: Unser Pitch überzeugte die IT-Experten vor Ort und wir gingen als Sieger beim Zuschauervoting hervor! Unseren Eventrückblick können Sie hier lesen.

Januar 2016: Nominierung für den Focus Digital Star Award 2016

Digital Star Logo

2016 hätte nicht besser starten können: Im Rahmen des Focus Digital Star Award 2016 wurden wir als eine der besten 21 Digital-Ideen Deutschlands nominiert. Das Magazin Focus verleiht den Award jährlich für außergewöhnliche Leistungen im Digitalbereich.

Die spannendsten Themen im blackbee Blog

blackbee Blog: Preisbeobachtung

Unser blackbee Blog: Alles rund um die Themen Preismanagement, Marktanalyse und Big Data.

Auch was die Entwicklung unseres blackbee Blogs betrifft, blicken wir auf ein themenreiches Jahr zurück. Kennen Sie schon unseren Blogartikel „Preisbeobachtung im Internet – Online-Preise immer im Blick“? Der Post hat in diesem Jahr unter unseren Lesern die meiste Beachtung gefunden. Mit vielen wissenswerten Hintergründen zu den Themen Preisoptimierung, Wettbewerbsbeobachtung und Big Data sowie aktuellen Neuigkeiten zu Entwicklungen im E-Commerce möchten wir Sie immer auf den neuesten Stand halten. Wir freuen uns, Sie auch weiterhin in wichtigen Themen rund um das Preismanagement von Online-Händlern und Herstellern zu beraten.

Sie möchten mit Preisbeobachtung Ihre Umsätze steigern und dabei Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein? Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Entrepreneur of the Year 2016: Unser Rückblick zur Preisverleihung

Was für ein aufregender Abend voller spannender Momente, interessanter Gespräche und vielen prominenten Gesichtern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Am vergangenen Freitag fand in Berlin die Verleihung des Entrepreneur Of The Year 2016 – dem Wirtschaftspreis des weltweit führenden Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY – statt. Bereits zum 20. Mal würdigte eine unabhängige Jury namhafter Wirtschaftsexperten beeindruckende Wachstumsraten, hohe Innovationskraft und persönliches Engagement der besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands.

„Es ist immer wieder faszinierend, die innovativen Geschäftsideen unseres Landes hier zu sehen. Ich bin auch in diesem Jahr wieder sehr beeindruckt von den Unternehmerinnen und Unternehmern.“ Hubert Barth, Vorsitzender der Geschäftsführung EY.

Nach einer mehrstufigen, strengen Auswahl haben es schließlich 35 Unternehmen in die Endrunde des „Entrepreneur Of The Year 2016“ geschafft (hier geht’s zur Liste der Finalisten). Und auch unsere Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke, Sabine Maßmann und Carina Röllig zählen zu den Finalisten des mehrstufigen Wettbewerbs.

Roter-Teppich-Entrepreneur-Of-The-Year-2016

Unsere Gründerinnen Sabine Maßmann, Dr. Hanna Köpcke und Carina Röllig gehören zu den Nominierten des „Entrepreneur Of The Year 2016“, Bildquelle: Redcarpet Reports/EY

Der Schlüssel zum Erfolg

Vor allem die Fähigkeit, mit innovativen Produkten und Dienstleistungen auf sich verändernde Marktbedingungen zu reagieren, zählt zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren der nominierten Unternehmen. Dadurch investieren diese überdurchschnittlich viel in neue Innovationen, sodass Neuentwicklungen zügig am Markt platziert werden. So ist der Markt ständig in Bewegung und offen für neue Entwicklungen. Als weiterer wichtiger Erfolgsbaustein gelten qualifizierte sowie hoch motivierte Mitarbeiter.

Entrepreneur Of The Year 2016 – Die Preisverleihung

Am 18. November 2016 fand im Deutschen Historischen Museum Berlin die elegante Preisverleihung mit Peer Steinbrück statt. Der Preis wurde in den Kategorien Dienstleistung/IT, Industrie, Konsumgüter/Handel sowie Start-up verliehen. Zudem wurde ein Ehrenpreis für Familienunternehmen vergeben.

Die unabhängige Fachjury

Die Jury, bestehend aus

  • Dr. Patrick Adenauer, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwens GmbH & Co. KG,
  • Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe,
  • Florian Nöll, Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbands Deutscher Startups e. V.,
  • Prof. Dr. Christine Volkmann, Chair of Entrepreneurship and Economic Development & UNESCO-Chair of Entrepreneurship and Intercultural Management, Schumpeter School of Business and Economics, University of Wuppertal,
  • Dr. Manfred Wittenstein, Vorsitzender des Aufsichtsrats der WITTENSTEIN AG.

definierte vorab folgende fünf Kriterien, anhand derer der Erfolg der Unternehmerinnen und Unternehmer bewertet wurde:

  • Persönliches Engagement des Entrepreneurs,
  • Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung,
  • Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft,
  • Innovationskraft sowie
  • Visionen und Zukunftspotenzial.

Auch wenn wir in diesem Jahr nicht zu den glücklichen Preisträgern der Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year“ gehören, freuen wir uns mit allen Gewinnern sowie Nominierten und bedanken uns bei EY für einen unvergesslichen Abend.

Entrepreneur of the Year 2016 - Preisverleihung

Sabine Maßmann, Dr. Hanna Köpcke und Carina Röllig nehmen die Finalisten-Auszeichnung auf großer Bühne entgegen. Bildquelle: Redcarpet Reports/EY

img_2087-small

Unsere Gründerinnen bei der Preisverleihung des Entrepreneur of the Year 2016 in Berlin. Bildquelle: Redcarpet Reports/EY

Bildquelle Header: Redcarpet Reports/EY

Entrepreneurial Winning Women: Unsere Gründerinnen sind dabei

Europaweit liegt die Frauenquote bei Start-up-Gründungen gerade einmal bei 14,7 Prozent. Um gründende Frauen zu unterstützen und den internationalen Fachaustausch zu fördern, hat das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY ein Leadership-Programm für Gründerinnen ins Leben gerufen. Mit Entrepreneurial Winning Women bringt EY eine ausgewählte Gruppe von Unternehmerinnen zusammen, deren Geschäfte durch hohes Wachstumspotential und zukunftsfähige Skalierungsmodelle gekennzeichnet sind. Wir sind stolz darauf, dass unsere Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke, Sabine Maßmann und Carina Röllig Teil des spannenden Programms sind.
Vom 18. bis 19. Oktober 2016 fand in Brüssel die erste Konferenz statt. Die diesjährige Klasse und deren Mentoren trafen sich zum gegenseitigen Kennenlernen mit EY sowie internationalen Experten. Als Referenten in Belgien sprachen unter anderem:

  • Günther Oettinger, EU-Kommissar,
  • Gertrud Ingestad, CIO Europäische Kommission,
  • Janneke Niessen, Mitbegründer, Improve Digital & Co-Initiator von Inspiringfifty, Entrepreneur Of The Year-Gewinner 2014, sowie
  • EY-Leader aus neun verschiedenen Ländern, die bereits erfolgreich Geschäftsmodelle skaliert und Unternehmen ausgebaut haben sowie zahlreiche internationale Business-Experten.
ey-brussels-2

Entrepreneurinnen aus Frankreich, Großbritannien, Litauen oder Rumänien sind Teil der Klasse Entrepreneurial Winning Women 2016, Bildquelle: EY – Entrepreneurial Winning Women

Das Programm, das auf digitale Unternehmen spezialisiert und für ein Jahr angelegt ist, beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • Erhöhung der Sichtbarkeit des Unternehmens,
  • Stärkung der Geschäftsleitung und deren unternehmerische Fähigkeiten,
  • Identifizierung von möglichen Partnern, strategischen Allianzen, Kunden und Lieferanten sowie potenziellen Quellen von privatem Kapital,
  • intensive Eins-zu-Eins Workshops und Beratungen.
ey-brussels-1

Winning Women aus Deutschland mit EY-Mentor Stefan Mayer-Ehrling, Bildquelle: Natasa Nikolic

Wir freuen uns auf ein Jahr voller spannender Treffen mit erfolgreichen Gründerinnen aus ganz Europa.

Unsere Gründerinnen im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year 2016“

Unsere drei Gründerinnen Dr. Hanna Köpcke, Sabine Maßmann und Carina Röllig sind im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year 2016“. Der Wirtschaftspreis von EY, der durch eine unabhängige Jury in verschiedenen Kategorien verliehen wird, würdigt zum 20. Mal Innovationskraft und persönliches Engagement von Unternehmerinnen und Unternehmern. Die Preisverleihung mit Peer Steinbrück findet am 18. November 2016 im Deutschen Historischen Museum in Berlin statt. Wir freuen uns sehr über den Erfolg und blicken schon jetzt mit großer Vorfreude auf einen unvergesslichen Abend.

Webdata Solutions Gründerinnen Massmann, Koepcke, Roellig

Unsere Gründerinnen (v.l.n.r.) Sabine Maßmann, Dr. Hanna Köpcke und Carina Röllig sind im Finale des EY Wettbewerbs „Entrepreneur Of The Year 2016“

blackbee zählt zu den Gewinnern der NOAH Berlin Start-Up Competition

Im Juni präsentierten wir unsere blackbee-Technologie auf der NOAH Start-Up Stage in Berlin. Nun hat das Publikum per Online-Voting entschieden: blackbee zählt zu den fünf Gewinnern der Axel Springer Berlin Startup Competition! Wir freuen uns, im November unsere preisgekrönte Technologie vor einem großen internationalen Fachpublikum auf der Mainstage der NOAH Conference in London vorstellen und unsere Vision von der Revolution der Marktforschung im Internet teilen zu dürfen. Vielen Dank an alle, die für uns gevotet haben. Wir sehen uns im November in London – die blackbees

 

top5-noah-berlin

Neben blackbee gehören Fraugster, Sonography.com, adMingle und Scalable Capital zu den fünf Gewinnern der Axel Springer Startup Competition.

 

Bildquelle Header: Dan Taylor/Heisenberg Media

blackbees´ Bienenpatenschaft: Unsere Bienen schwärmen aus

Im Dezember 2015 haben wir uns dazu entschlossen, eine Bienenpatenschaft bei den Stadtbienen e.V. abzuschließen. Ein erstes Bienenupdate gab es im April und nun fragen wir uns: Wie geht es unseren Bienen und wann gibt es den ersten Honig?

Der Sommer ist da und unseren Bienen geht es ausgezeichnet

In den letzten Wochen waren unsere Bienen, die nach einer Facebook-Umfrage der Stadtbienen den Namen Priscilla bekommen haben, hauptsächlich mit der Aufzucht ihrer Jungtiere beschäftigt. Um die Nachkommen zu wärmen, erzeugten die Bienen in der Bienenbox eine Temperatur von bis zu 35°C. Das ging nicht spurlos an den Honigreserven vorbei. Nur noch ein kleiner Teil des Honigs war vorhanden, sodass die Imker unseren Bienen als Nahrungsreserve eine Mischung aus Puderzucker und Honig verabreichten.
Für die meisten Bienen stellt der Frühlingsanfang eine besonders harte Herausforderung dar. Doch unser Volk entwickelt sich bestens. Das Angebot an Blüten stieg in den letzten Wochen stetig und erste Pollen wurden eingetragen.

Unsere Bienen werden mit Milchsäure behandelt, um den Parasitenbefall zu reduzieren.

Unsere Bienen werden mit Milchsäure behandelt, um den Parasitenbefall zu reduzieren. Bildquelle: Stadtbienen e.V.

 

blackbees´ Bienenpatenschaft: Wann gibt es den ersten Honig?

Unser Bienenvolk musste noch einmal umziehen und wohnt nun in Berlin-Dahlem. Umgeben von Obstbäumen, Weißdorn und dem Botanischen Garten, der nur wenige Meter entfernt liegt, hält die neue Umgebung für unsere Bienen ein ausgefallenes Angebot an blühenden Pflanzen und Bäumen bereit. Das warme Wetter der letzten Wochen hat unsere Bienen ins Schwärmen gebracht und so sammeln sie fleißig Nektar für die erste Honigernte. Diese beginnt im Juli und wir sind überzeugt davon, dass der Honig von Priscilla genauso gut schmecken wird wie der erste Honiggruß der Stadtbienen.

Unsere Bienen haben einen neuen Platz in Berlin-Dahlen gefunden. Umgeben von blühender Natur genießen sie Nektar und Pollen in großen Mengen.

Unsere Bienen haben einen neuen Platz in Berlin-Dahlen gefunden. Umgeben von blühender Natur genießen sie Nektar und Pollen in großen Mengen. Bildquelle: Stadtbienen e.V.

 

Verpassen Sie nicht das nächste Update zu unserer Bienenpatenschaft! In unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über blackbee und natürlich zu den neusten Themen im E-Commerce. Melden Sie sich jetzt an.

NOAH16 Berlin: blackbee pitcht auf der Start-Up Stage

Unter dem Motto „Leaders Connected“ fand am 8. und 9. Juni 2016 zum zweiten Mal die Axel Springer NOAH Konferenz in Berlin statt. Beim größten Branchenevent der europäischen Internet- und Digitalwirtschaft trafen innovative Start-Ups auf etablierte Marktführer und Top-Entscheider aus Wirtschaft und Politik, um über die fortschreitende Digitalisierung zu diskutieren. Auf und neben der Bühne des Berliner Tempodroms kamen Vertreter von Daimler, Adidas, Metro sowie Rocket Internet, Runtastic, Delivery Hero oder Zalando zusammen.

blackbee auf der NOAH16

blackbee auf der NOAH Start-Up Stage 2016 in der Kategorie E-Commerce
Bildquelle: NOAH Conference

Doch nicht nur auf der großen Bühne der NOAH16 trafen Influencer aus verschiedensten Branchen aufeinander. Auf der Start-Up Stage pitchten vorab ausgewählte Start-Ups in den Kategorien Advertising, Education, E-Commerce, Healthcare, Marketplaces, Recruitment, Social, B2B Services, Fintech und Transportation.

Carina Röllig pitcht auf der NOAH16

Carina Röllig präsentierte blackbee und hatte dafür nur fünf Minuten Zeit. Bildquelle: Webdata Solutions/blackbee

Webdata Solutions-Gründerin Carina Röllig präsentierte unsere Technologie blackbee in der Kategorie E-Commerce. Ab sofort kann für unseren Pitch unter: http://startups.noah-conference.com/vote-your-startup/#votenow abgestimmt werden. Zu gewinnen gibt es einen Slot auf der renommierten NOAH in London, bei der wir unsere Technologie einem großen internationalen Fachpublikum vorstellen und unsere Vision von der Revolution der Marktforschung im Internet teilen können. Wir sind gespannt auf das Ergebnis!

 

Bildquelle Header: Dan Taylor/Heisenberg Media

bevh Rising Star 2016: blackbee im Finale

Auch in diesem Jahr verlieh der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) im Rahmen seiner Workshop-Konferenz .EXE – E-Commerce Experts Exchange den Innovationspreis bevh Rising Star. Mit dem Award zeichnet der Verband jedes Jahr junge und dynamische Unternehmen aus, die als Händler oder Hersteller ein neues Produkt oder Geschäftsmodell erfolgreich am deutschen E-Commerce-Markt etabliert haben.

Im Vorfeld wählte die Jury, bestehend aus E-Commerce-Händlern und -Investoren, aus zahlreichen erstklassigen Bewerbungen drei Finalisten aus, die sich am 26. April 2016 beim Elevator-Pitch in Hamburg dem Publikum präsentierten. Im Finale standen in diesem Jahr Lengow, Akanoo und wir mit unserer Technologie blackbee. Im Anschluss an die Kurzpräsentationen konnte jeder Besucher der .EXE-Konferenz per Online-Voting seine Stimme für eines der Start-Ups geben. Wir belegten beim Publikums-Voting Platz zwei und freuen uns mit dem Gewinner Akanoo. Herzlichen Glückwunsch nach Hamburg!

blackbee-ist-im-finale-bevh-rising-star-2016

Unser CEO Lutz Röllig beim Pitch um den bevh Rising Star 2016 in Hamburg, Bildquelle: https://twitter.com/bevh_org