Rückblick: Dr. Hanna Köpcke auf der „log in. berlin.“ -Bühne

Künstliche Intelligenz (KI) ist der Begriff der Stunde. Doch ist Künstliche Intelligenz nur ein Hype oder hat KI tatsächlich Chancen, sich in der deutschen Digitalwirtschaft zu behaupten?

Künstliche Intelligenz – Perspektiven und Potenziale

Diesen Fragen stellten sich Anfang September Experten und Expertinnen aus der Praxis im Rahmen der „log in. berlin.“, der Kampagne für die digitale Metropole Berlin, zum Thema „Künstliche Intelligenz – Perspektiven und Potenziale“. Und auch unsere Gründerin Dr. Hanna Köpcke wurde als Speaker geladen. Im Microsoft Atrium hielt sie ihren Vortrag über „Künstliche Intelligenz im E-Commerce“. Dabei ging sie auf die Schwierigkeiten bei der Erfassung und Aufbereitung von Produktdaten im Online-Handel ein und erläuterte, wie KI bei der Auswertung von Bildern, Texten sowie Bild-Text-Kombinationen helfen kann.

Dr. Hanna Köpcke spricht zum Thema "KI im E-Commerce"

Unsere Gründerin Dr. Hanna Köpcke spricht zum Thema „Künstliche Intelligenz im E-Commerce“. Foto: Dirk Heckmann/ https://www.loginberlin.de

Die Zukunft von Künstlicher Intelligenz

Im Anschluss an ihren Vortrag diskutierte Dr. Hanna Köpcke mit den Experten Fabian Westerheide (Asgard), Dr. Rasmus Rothe (Merantix), Dr. Christian Thurau (Twenty Billion Neurons) und Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin (TSB), über die Potenziale von KI. Dabei wurde der Fokus auf Erfahrungen im internationalen Kontext gelegt. Das Fazit: Insbesondere in den USA, Kanada und Großbritannien gestaltet es sich einfacher, komplexe KI-Projekte schnell und einfach umzusetzen. Doch auch wenn Deutschland im internationalen Vergleich noch ein Stück hinterher hinkt, waren sich auf der Bühne alle einig: Die Digitalwirtschaft in der Bundesrepublik ist auf dem richtigen Weg.

Podiumsdiskussion verschiedener Vertreter aus der Praxis zum Thema „Potentiale von KI“

Podiumsdiskussion mit verschiedenen Vertretern aus der Praxis zum Thema „Potentiale von KI“. Foto: Dirk Heckmann/ https://www.loginberlin.de

Das war die “log in. berlin.” Partnerveranstaltung 2018 zum Thema „Künstliche Intelligenz"

Das waren die Teilnehmer der “log in. berlin.” Partnerveranstaltung 2018 zum Thema „Künstliche Intelligenz – Perspektiven und Potenziale“: (v. l. n. r.) Sebastian Askar, Dr. André Bergholz, Dr. Oliver Beck, Fabian Westerheide, Florian Dohmann, Dr. Rasmus Rothe, Betül Özdemir, Nicolas Zimmer, Dr. Christian Thurau, Dr. Hanna Köpcke. Foto: Dirk Heckmann/ https://www.loginberlin.de

Wir danken „log in. berlin.“ für den spannenden Abend und freuen uns auf den nächsten Besuch in der Hauptstadt.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie unter: https://www.loginberlin.de sowie https://www.loginberlin.de/portfolio/partnerveranstaltung-kuenstliche-intelligenz-2018/

 

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um Webdata Solutions und blackbee. Abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Newsletter.